Enable BlackBerry Browser without BIS/BES (German Version)

1) Java Loader, den man hier herunterladen kann.
2) Service-book ( Konfiguration für Email und Browser ) passt für alle Netze. Service-Book hier herunterladen.
Sie brauchen Desktop Manager (DM) Version nicht niedriger als 4.2 installiert haben.
Also, wie fangen an.
1) Step 1

Update: The fastest way to backup/restore Service  Book on your BlackBerry (no need to remove Browser Module)

Enable Legacy SB Restore mode

Go to Options > Advanced Options > Service Book

hold ALT and press S B E B
you will see the message Legacy SB Restore Enable.
After that you can free to backup/Restore Service Book on your BlackBerry.
Thank CảnhSát113@tinhte.com for this infomation.
2) Starten Sie Deskop Manager.
Wählen Sie Backup and Restore.
Drücken Sie Taste = Advanced. Sie werden dann zwei Fenster sehen: links= Desktop File Databases (Datenbank des BB, die auf PC gespeichert ist).
Dieses Fenster ist leer. Rechts = sehen sie alle Datenbanken Ihres BB.
3) Entpacken Sie die Zip-Datei mit Service Book. Siehe Punkt 2 (oben).
Da drin liegt Datei mit .ipd Auflösung. (Datenbank BB’s Angaben, die für die Konfiguration des Services (Arbeit mit elektronischer Post und Browser) verantwortlich ist).
4) Ziehen Sie die Datei (Punkt 3) ins Fenster Desktop File Databases über und drücken Sie den Pfeil zum Übertragen in die Datenbank gegebener Geräten.
5) Drücken Sie beliebige Taste zur Fortsetzung der Ausführung der Datei cmb.bat. Browser wird sich wiederherstellen.
Das ist das ganze Verfahren. Jetzt auf Ihrem Gerät gehen Sie in Eigenschaften ( Parametern) – erweiterte Eigenschaften ( Parametern) – Dienst Book.
Sie werden folgende Konfigurationen sehen: Email [CMIME] und  Browser Config [BrowserConfig].
Andere Konfigurationen außer Wi-Fi TCP/IP Browser ? Wi-Fi TCP/IP Transport braucht man nicht.
Prüfen Sie, ob Ihre Konfiguration an Standard-Browser-Eigenschaften gebunden ist.
Eigenschaften – erweiterte Eigenschaften – Browser. “Konfiguration – Browser. “
Merken Sie: Nach jedem Neustarten BB wird aus dem Netz die WAP Konfigurationen Ihres Operators runterladen. Deswegen – jedes Mal sie brauchen selber Eigenschaften – erweiterte Eigenschaften – Dienst-Book alle Konfigurationen mit Wörtern WAP löschen. Und Eigenschaften – erweiterte Eigenschaften – Eigenschaften PUSH für Beobachter muss man die Hacken mit “WAP-PUSH einschalten” und “WAP-PUSH Anlagen erlauben” entfernen.
APN für GPRS: Eigenschaften – erweiterte Eigenschaften – TCP

Comments are closed.